Los ging es gemütlich um 7:30 in Rasseln. Nach den üblichen Staus am Hockenheimring und am Eichelberg trafen wir gegen 14:00 in Wertach ein.

Traditionell ging es erstmal in den Fenneberg zum Einkauf für die ersten Tage.

Eigentlich wollten wir schon eine kleine Tour mit den Rädern unternehmen, nur leider hat uns die sau gemütliche Couch der Bernies festgehalten.

Nach kurzem Nickerchen  planten wir die nächsten Tage und gingen dann schön in den „Gasthof zum Engel“ essen. Heute mal keine Haxe zum Start in die Woche.

Gut gefüllt drehten wir noch eine gute Runde um Wertach.