Sehr früh (08:30) ging es nach Duisburg zum diesjährigen Neujahrslauf an der Sechs-Seen-Platte.
Das besondere an diesem Lauf, du entscheidest dich erst während des Laufes, welche Distanz Du laufen möchtest. Fühlst Du dich nach der ersten Runde noch fit genug, biegst Du einfach in die Zweite ein und kommst automatisch in die 2-Rundenwertung.
Solltest Du nach der zweiten Runde auch noch nicht genug haben, läufst Du einfach weiter und kommst in die 3-Rundenwertung, usw. Die einzige Bedingung ist, nach 90 Minuten können keine weiteren Runden mehr gelaufen werden. Eine Runde ist 3,2 km.
Da ich wegen meines „Rückenleiden“ leider nicht mitlaufen konnte, mussten Evelin, Kay und Claudia alleine laufen. Im nächsten Jahr bin ich auf jeden Fall dabei 👍
Danke für die Anmeldung, Evelin.

Neujahrslauf 2018 – Duisburg